Über uns

Thüringer Ringer – Verband e.V.

Am 08.Juli 1990 haben sich 60 Delegierte aus den ehemaligen Bezirken Gera, Suhl und Erfurt in Zella – Mehlis zur Gründung des Thüringer Ringer -. Verbandes versammelt. Der Gründung des Thüringer Ringer – Verbandes waren tiefgründige Gespräche zwischen den BFA Vorsitzenden Gerhard Haupt, Erfurt; Dr. Peter Filbrich, Suhl; und Otto Arndt , Gera voraus gegangen.

Als 1.Präsident des TRV e.V. wurde Dr. Jürgen Kallenbach gewählt. Als Vizepräsidenten fungierten Gerhard Haupt und Willi Tepper. Winfried Wundersee wurde als Geschäftsführer berufen. Dem 1.Präsidium des Thüringer Ringer –Verbandes gehörten weiter an :

  • Peter Gründig; Jena
  • Fredi Albrecht; Suhl
  • Werner Hopp; Sömmerda
  • Karsten Ommer; Suhl
  • Alois Pachmann; Jena
  • Hartmut Reich; Apolda
  • Lothar Rusner; Apolda
  • Klaus Schedler; Zella-Mehlis und Roswita Schmiedel Sömmerda als Schatzmeister

Unter Leitung von Dr. J.Kallenbach nahm das 1.frei gewählte Präsidium seine Arbeit auf. So mussten neue Satzungen, Ordnungen geschaffen werden sowie neue Strukturen für ein leistungsorientiertes Training wurden aufgebaut.

Bereits ein Jahr später am 15.09.1991 musste ein neues Präsidium gewählt werden, da der Präsident Dr. J.Kallenbach aus beruflichen Gründen nicht mehr in Thüringen arbeitete. Neuer Präsident wurde Dr.Günter Plonka, Jena, zu Vizepräsidenten wurden die Sportfreunde Gerhard Haupt Erfurt, und Dr.Peter Filbrich Zella-Mehlis gewählt.

Bedingt durch ihre berufliche Tätigkeit gaben Dr.Gunter Plonka und Gerhard Haupt ihre Funktion im Verband auf. Es kam zum III.Verbandstag am 24.07.1993 in Weimar zu Neuwahlen.

Präsident wurde Dr.Peter Filbrch, Zella – Mehlis; und als Vizepräsidenten wählten die Delegierten die Sportfreunde Erhard Schmelzer, Greiz und Hartmut Reich, Apolda.

Noch kam keine Ruhe und Kontinuität in die Arbeit des Präsidiums. Bereits am 19.10.1994 kommt es zum Wechsel der Vizepräsidenten. Hartmut Reich scheidet aus beruflichen Gründen als Vizepräsident aus den Präsidium des TRV aus , dafür wird Dieter Zentgraf

bestellt.

Zwischenzeitlich wurde Winfried Wundersee als Landestrainer(ab 01.01.1993) und Peter Gründig als Geschäftsführer des TRV e.V. eingesetzt.

Mit der Wahl von Peter Gründig, Jena zum Präsidenten tritt endlich eine gute strukturelle Arbeit in Kraft. Er wurde auf dem IV. Verbandstag für Dr.Peter.Filbrich , der aus gesundheitlichen Gründen ausscheidet, gewählt. Axel Baumberger wurde zum Geschäftsführer berufen.

Auf dem V. Verbandstag am 27.Januar 2001 wurde Peter Gründig als Präsident bestätigt. Lothar Rusner, Apolda und Peter Lippke, Greiz als Vizepräsidenten berufen.

Bis 2005 war Peter Gründig als Präsident tätig, dann musste er aus gesundheitlichen Gründen kürzer treten.

Auf dem VI. Verbandstag ist Manfred Grob als neuer Präsident gewählt wurden. Die Vizepräsidenten sind Torsten Kloxin Erfurt und Peter Lippke Greiz.

Zum VII. Verbandstag am 05.06.2009 in Jena wurde Manfred Grob als Präsident und Peter Lippke als Vizepräsident bestätigt. Lutz Zimmermann Eisenach wurde als Vizepräsident neu gewählt.

Der VIII. Verbandstag am 12.06.2013 in Erfurt bestätigte den Vorstand des TRV mit Manfred Grob als Präsidenten, Peter Lippke und Lutz Zimmermann als Vizepräsidenten sowie Sabine Laufer als Schatzmeister. Ivonne Kupfernagel wurde als Geschäftsführerin für die nächsten vier Jahre bestätigt.

Zu größeren personellen Veränderungen kam es auf dem VIIII Verbandstag, am 24.05.2017 in Erfurt. Manfred Grob stellte sich nach über 11 jähriger Amtszeit nicht mehr zur Kandidatur. Ebenso Peter Lippke, der sich aus beruflichen, zeitlichen Gründen nicht mehr zur Wahl stellte.

Die Mitgliederversammlung wählte bzw. kooptierte in einen einfachen offenen Wahlgang folgendes Präsidium. :

  • Präsident: Lutz Zimmermann; Eisenach
  • Vizepräsident : Bela Olah; Apolda und Carsten Weser; Suhl
  • Geschäftsführer : Ivonne Kupfernagel; Heldrungen
  • Schatzmeister : Sabine Laufer; Heldrungen
  • Jugendwart : Ronny Jurke; Waltershausen
  • Kampfrichterobmann: Andre Schedler; Zella-Mehlis
  • Frauenreferent: Susi Wrensch; Pößneck
  • Trainerkommission : Hartmut Reich; Apolda
  • Presse – Öffentlichkeitsreferent : Jörg Richter; Leipzig; Mitarbeiter Ehrung / Auszeichnung Lothar Rusner; Apolda
  • Rechtsausschuss 1.Instanz: Stephanie Pohl; Leipzig
  • Rechtsausschuss 2.Instanz: Michael Dengler; Jena
  • Wettkampfkommission : wird durch Bela Olah abgesichert
  • Kassenprüfer: Daniel Strumpf und Gerald Pfister beide Jena

Zum Ehrenpräsidenten des Thüringer Ringer – Verbandes wurde Manfred Grob einstimmig ernannt.

Gerhard Haupt/Winfried Wundersee


        

Winfried Wundersee